Start - -> Aktuelles

Montag, 9. Mai 2016

Die internationale Prominenz gibt sich die Ehre

Nach der erfolgreichen Kooperation mit dem Turnierausrichter PT-Sports im vergangenen Jahr, als in Schiefbahn beim U11-Turnier Nachwuchsmannschaften aus ganz Europa (unter anderem Inter Mailand, Bröndby Kopenhagen, Torpedo Moskau, SK Brünn, 1. FC Nürnberg, Hannover 96 und 1860 München) zu Gast waren, geht es nun an Pfingsten (14./15. Mai) in die zweite Runde. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag ab 9 Uhr morgens werden sich namhafte C-Jugend-Teams auf der Sportanlage an der Siedlerallee miteinander messen. Ganz besonders international wird es dabei in der Vorrunde für die gastgebenden Schiefbahner, die es gleich mit den Kracherteams aus Minsk (Urkaine), Hades (Belgien) und Luton Town (England) zu tun bekommen. Dabei hoffen die von Manuel Morillo und Claudio Graziano betreuten Jungs natürlich, an die Überraschungserfolge der Schiefbahner E-Jugendlichen aus dem Vorjahr, als man den Teams von Torpedo Moskau und SK Brünn immerhin jeweils ein 1:1-Remis abtrotzen konnte, anknüpfen zu können.

Da an beiden Tagen auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist, ist ein Besuch des C-Jugend-Turniers in Schiefbahn sicherlich ein ''Muss'' für jeden Fußballbegeisterten aus der Region. - Es ist jedenfalls alles für zwei tolle Fußballtage vorbereitet.


Impressum |  powered and sponsoring by: BHS - MEDIEN |  V2.00g - 2010 © sc08-junioren.de