Start - -> Aktuelles

Montag, 23. August 2021
Saisonauftakt der Ersten misslungen
Der Saisonauftakt unserer 1.Mannschaft ist leider misslungen. Das Team von Trainer Daniel Klinger unterlag im Heimspiel gegen Victoria Mennrath deutlich mit 4:1. Das Vorhaben, die gegnerischen Stürmer vom eigenen Tor fernzuhalten, war bereits nach 18. Minuten gescheitert. Mennraths Torjäger Paul Szymanski nahm völlig freistehend den Ball im Strafraum an und schoss aus spitzem Winkel zum 1:0 ein. In der 25. Minuten gab es dann die Gelegenheit zum Ausgleich. Daniel Friesen wurde im Strafraum gefoult und Schiedsrichter Mohamed Wahbi zeigte sofort auf den Elfmeterpunkt. Unser Oldie Ilias Lazaros schnappte sich den Ball zur Ausführung. Doch statt ins Tor wuchtete er den Ball in den Schiefbahner Abendhimmel. Mit 0:1 wurden dann die Seiten gewechselt. Wenige Augenblicke nach Wiederanpfiff gelang unseren Jungs der Ausgleich. Der eingewechselte Kerim Gürdal nutzte eine Unachtsamkeit im Strafraum der Gäste und schoss zum 1:1 ein. Leider hielt dieses Unentschieden nicht lange an. In der 53.Minute zog Christian Cichon seinen Gegenspieler kurz vor der Strafraumgrenze ungeschickt am Trikot. Der Schiedsrichter sah hierin eine Notbremse und zeigte ihm die rote Karte, die allerdings unberechtigt war, da Christian Cichon nicht der letzte Mann war. Den fälligen Freistoß hämmerte Noah Kubawitz zunächst in die Mauer und nahm den Abpraller auf und marschierte an Freund und Feind vorbei in den Strafraum und erzielte das 2:1 für die Gäste. Unsere Mannschaft versuchte nun den Ausgleich zu erzielen und machte mehr Druck nach vorne. Daraus resultierten 2 gute Freistoßmöglichkeiten in der 65. und 72. Minute. Diese verpufften allerdings ohne Wirkung. Ansonsten konnte sich unsere Offensive keine guten Chancen mehr erarbeiten. So kam es wie es kommen musste. Mennrath machte mit 2 Kontertoren durch Paul Szymanski (78.Minute) und Noah Kubawitz (85.Minute) den Deckel drauf und ging letztendlich verdient als Sieger vom Platz. Unser Trainer Daniel Klinger meinte nach dem Spiel: ''Leider ist es heute nicht so gelaufen, wie wir es uns vorgenommen hatten. Wir haben die Offensive der Mennrather nicht in den Griff bekommen. Der Knackpunkt war sicherlich die rote Karte gegen Christian, die allerdings nicht berechtigt war.''

Unsere 2. Mannschaft war am Wochenende zum Zuschauen verdammt. Der Gegner VfR Krefeld 2 bekam nicht ausreichend Spieler zusammen und sagte das Spiel ab.


Impressum |  powered and sponsoring by: BHS - MEDIEN |  V2.00g - 2010 © sc08-senioren.de