Start - -> Aktuelles

Montag, 13. Dezember 2021
Zweite gewinnt Nachholspiel
Mit einem hart umkämpften 3:2 Heimsieg gegen die Dritte von Anadolu-Türkspor beendete unsere 2. Mannschaft das Spieljahr 2021 und überwintert somit auf dem 2. Tabellenplatz. Von Beginn an marschierten unsere Jungs in Richtung Gästetor und gingen bereits in der 12. Minute durch Anas Naumann in Führung. Eine Zeigerumdrehung weiter erzielte Markus Schwengers mit einem satten Distanzschuss das 2:0. Nach der Führung haben unsere Jungs den Faden verloren und die Gäste kamen besser ins Spiel und nach 27. Minuten durch Mücteba Celikak zum Anschlusstreffer. Das wirkte wie ein Schock für unsere Spieler, denn danach lief nicht mehr viel zusammen. Fast mit dem Pausenpfiff erzielte Roman Baweri den Ausgleich. Nach dem Wechsel wurde das Spiel unserer Mannschaft nicht viel besser. Durch die vielen Fehlpässen kam einfach kein Spielfluss auf. Stattdessen kamen die Gäste zu einigen guten Kontermöglichkeiten, die sie aber nicht nutzen konnten. Eigenes Unvermögen der Gästespieler und unser guter Keeper Frank Pauli verhinderten Schlimmeres. Nach etwa 80. Minuten wurde das Spiel für einige Minuten unterbrochen, da einige Spieler der Gäste ausrasteten und einen Schiefbahner Spieler körperlich attackieren wollten, weil dieser einen Mitspieler der Gäste, hinter dem Rücken des Schiedsrichters, gefoult haben soll. Gott sei Dank gab es in Reihen der Gäste noch einige besonnene Spieler, die eine größere Eskalation verhinderten. Ein Spieler der Gastmannschaft wurde mit der gelb-roten Karte bestraft. Nachdem sich die Gemüter aller Beteiligten wieder beruhigt hatten, konnte das Spiel fortgesetzt werden. Unsere Jungs versuchten jetzt, in Überzahl, noch den Siegtreffer zu erzielen. Nach schöner Einzelleistung setzte sich Tim Schäfer im Strafraum durch und markierte in der 88. Minute mit seinem 18. Saisontreffer die viel umjubelte 3:2 Führung für unsere Mannschaft. Nach Abpfiff des umsichtig leitenden Schiedsrichters Peter Grothues haben unsere Jungs gegen einen starken Gegner die nächsten 3 Punkte eingefahren und können zufrieden in die Winterpause gehen.


Impressum |  powered and sponsoring by: BHS - MEDIEN |  V2.00g - 2010 © sc08-senioren.de